SSL Logo
Sie haben noch Fragen oder möchten mehr über unseren Service erfahren? Dann rufen Sie uns an und lassen Sie sich persönlich beraten 0800 633 6999 Sie erreichen uns immer
von Mo. - Fr.
von 09:00 - 18:00 Uhr.
Hallo Gast Anmelden / Registrieren

DER PRAXENMARKT

FÜR ÄRZTE UND ÄrzteBERATER

Arztpraxis Wertermittlung
Online Nachfolger finden

Praxisabgabe

Bieten Sie Ihre Praxis an, erhalten Sie Übernahmeangebote und finden Sie Ihren passenden Nachfolger.

oder
Arztpraxis kaufen
Online Arztpraxis finden

Praxisübernahme

Sehen Sie sich Angebote an, kontaktieren Sie Verkäufer und finden Sie Ihre Wunschpraxis.

Viel mehr als ein Marktplatz

Die intelligente Software von Medestim

Der Marktplatz für den Kauf & Verkauf von Arztpraxen und die CRM-Software, die Sie durch den gesamten Prozess hindurch führt und unterstützt.

Praxisschätzung

Schätzen sie mal,
was Ihre Praxis Wert ist.

5 Min Aufwand

Nach fünf Minuten erhalten Sie eine kostenlose und unverbindliche Schätzung Ihres Praxiswertes.

Registrieren Sie sich und erstellen Sie Ihre erste Schätzung.

Medestim Backend

Die Innovative Software für den Kauf und Verkauf von Arztpraxen

Überzeugen Sie sich selbst und registrieren Sie sich bei Medestim.

100%
erfolgsorientiert

Nach einer kostenlosen Registrierung können Sie Medestim nutzen und zahlen nur im Erfolgsfall.

Überregionale
Erreichbarkeit

Sie erreichen über Medestim ein deutschlandweites Ärztenetzwerk, einfach nur indem Sie sich registrieren.

Digitalisierte
Userführung

Wir leiten Sie in einem digitalen Prozess zu Ihrem Ziel und achten für Sie darauf, dass alles zu seiner Zeit erledigt wird.

Intelligente
Softwarearchitektur

Ausgerichtet auf Ihre Ziele entwickeln wir Medestim fortwährend weiter. Wir entwickeln für Sie, nach Ihren Bedürfnissen.

  • Arztpraxis verkaufen
  • Arztpraxis kaufen
  • Praxisübernahme
  • Praxisabgabe
  • Zahnarztpraxis kaufen
Ihre Arztpraxis verkaufen auf Medestim? Sie führen einen Praxisbetrieb, arbeiten in einer Gemeinschaftspraxis oder einer Praxisgemeinschaft und suchen einen Nachfolger? Sie haben sich sicherlich schon gefragt, womit man bei diesem Vorhaben beginnen sollte. Mit Ihrem Besuch auf Medestim ist Ihr Start vielversprechend, denn Sie befinden sich auf Deutschlands fortschrittlichstem Praxisportal.

Von Ärzten für Ärzte: Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten

Unser Claim „von Ärzten für Ärzte“ beschreibt Medestim am besten. Medestim wurde aus den Bedürfnissen jener entwickelt, die eine Arztpraxis verkaufen möchten und dabei effizient mit ihrer Zeit haushalten müssen. Denn wer beispielsweise eine Zahnarztpraxis verkaufen möchte, hat nach wie vor täglich Patienten zu betreuen. Bei einer Arztpraxis handelt es sich im Regelfall um ein Unternehmen und die Anforderungen bei der Veräußerung eines Praxisbetriebes sind teilweise anspruchsvoller als der Verkauf eines anderen Dienstleistungsbetriebes. 

Vorteile Ihres Praxisverkaufs mit Medestim

Der Verkauf, beispielsweise einer dermatologischen oder auch onkologischen Praxis im Internet bezeichnet sich als eine Zeit vor und nach Medestim. Vor Medestim mussten Sie einen Berater konsultieren, bevor Sie einen ernsthaften Kaufinteressenten kennenlernen durften. Unkomplizierte Nachfolgersuche: Auf Medestim stellen Sie Ihre Praxis ein und erhalten anschließend Anfragen von interessierten Nachfolgern. Es war noch nie so einfach eine Arztpraxis zu verkaufen. Kompetente Unterstützung beim Verkaufsprozess: Nachdem Sie eine Anfrage von einem potentiellen Käufer angenommen haben, führen wir Sie durch den gesamten Verkaufsprozess und bieten Ihnen den Leitfaden, den Sie benötigen um Ihre Praxis erfolgreich zu verkaufen.

Kostenlose & schnelle Preisschätzung

Bevor Sie jedoch eine Praxis zum Verkauf einstellen, bieten wir ihnen eine kostenlose Preisschätzung Ihrer Praxis. In nur zehn Minuten wissen Sie, was Ihre Praxis ungefähr wert ist. Beschleunigter Praxisverkauf dank Gutachten: Um den Verkauf Ihrer Praxis zu beschleunigen und Ihnen, wie dem Käufer eine belastbare Verhandlungsbasis zu bieten, können Sie auch ein Gutachten hochladen. Einfache und sichere Kommunikation mit Kaufinteressenten: Während des Verkaufsprozess steht Ihnen ein Nachrichtenbereich zur Verfügung. Dort können Sie mit interessierten Käufern kommunizieren, einen Kauf oder abgeschlossenen Vertrag bestätigen oder auch den Verkauf der Praxis stornieren. Alle Nachrichten und Aktionen mit dem Käufer können Sie jederzeit chronologisch nachvollziehen. Während des Verkaufs Ihrer Praxis ist unser Nachrichtensystem die unsichtbare Hand, die Sie bis zum erfolgreichen Verkauf begleitet. 

Unser Fundament: Sie stehen im Mittelpunkt  

Von Beginn an ist es unser Ziel, Ihnen ein angenehmes Verkaufserlebnis zu bereiten. Unsere Kunden sagen, dass wir diesem Ziel gerecht geworden sind. 
Wir denken, dass wir jeden Tag daran arbeiten müssen, das Erlebnis auf Medestim noch positiver zu gestalten. Deshalb testen wir unsere Seite unentwegt mit Ärzten, die als potentielle Verkäufer und Käufer an unseren Nutzertests teilnehmen. Auf diese Weise verbessern wir das Erlebnis „Arztpraxis verkaufen“ fortlaufend und folgen einer stetig ansteigenden Lernkurve. Als Kunde von Medestim unterstützen Sie uns und sorgen dafür, dass wir unseren Service durchgehend verbessern können.

Wir freuen uns, wenn Sie uns auf einem Stück dieser Reise begleiten.

Eine Arztpraxis kaufen auf Medestim? Sie arbeiten als angestellter Arzt und möchten sich niederlassen? Vielleicht haben Sie bereits eine oder mehrere Praxen und möchten expandieren, indem Sie eine weitere Praxis erwerben? Wie auch immer die Hintergründe für Ihr Vorhaben, eine Arztpraxis zu kaufen, sind, auf Medestim erhalten Sie ein breites Angebot von Praxen aus verschiedenen Fachbereichen.
 

Medestim – Ihr digitaler Berater beim Praxiskauf

Die hohe Anzahl von zahnärztlichen Praxen ist der Tatsache geschuldet, dass mehr als jede dritte Praxis in Deutschland einen Fokus auf Zahnmedizin setzt. Auf Medestim können Sie sich verschieden Praxen und ihre wichtigsten Kennzahlen ansehen und Kontakt mit den Verkäufern aufnehmen. Sie können Kaufvereinbarungen über unsere Website schließen, Musterkaufverträge downloaden, Finanzierungskonditionen abfragen, eine Finanzierung einleiten und sogar Versicherungsvergleiche für die notwendigen Praxisversicherungen einholen. Ihre Vorteile, wenn Sie eine Arztpraxis mit Medestim kaufen Lesen Sie hier im Detail, wie wir Sie beim Ihrem Vorhaben, eine Arztpraxis zu kaufen, unterstützen.

Digitale Beratung beim gesamten Kaufprozess

Medestim ist Ihr digitaler Ärzteberater, der Sie an die Hand nimmt und durch den gesamten Kaufprozess führt. Adressen und Gutachten können Sie direkt auf den Praxisdetailseiten anfragen, sofern sie im Rahmen der Diskretionseinstellungen vom Verkäufer gesperrt worden sind. Ihr persönliches Profil für einen guten Eindruck: Haben Sie erst Ihre Wunschpraxis gefunden, könnte es natürlich sein, dass Sie nicht der einzige Interessent sind. Um einen guten Eindruck beim Verkäufer zu machen, steht Ihnen eine digitale Visitenkarte, Ihr Profil, zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie Ihr Profil vervollständigen, bevor Sie Verkäufer kontaktieren.
 

Unkomplizierte Kommunikation mit dem Verkäufer

Natürlich spielt sich nicht das gesamte Praxisgeschäft digital ab. Über unser Nachrichtensystem können Sie dem Verkäufer nicht nur konkrete Fragen zu seiner Praxis stellen, sondern auch einen Besichtigungstermin vereinbaren. Anpassungsfähige Musterverträge: Sind Sie sich mit dem Verkäufer einig geworden, bestätigen Sie den Kauf über Medestim. Sofern der Verkäufer den Verkauf bestätigt, gehen Sie dann zur Vertragsphase über. Wir stellen Ihnen Musterverträge zur Verfügung, die Sie gemeinsam mit dem Verkäufer und dem Rechtsberater Ihres Vertrauens anpassen können.
Günstige Praxisfinanzierung mit Medestim-Partnern: Sind die Verträge unterzeichnet, bestätigen Sie dies auch auf Medestim und können anschließend eine Finanzierung einleiten. Das Beste ist, dass sich die Vermittlungsprovision von 5 % auf 2,5 % reduziert, wenn Sie die Finanzierung über Medestim bei einem unserer Finanzierungspartner abschließen. Ihre Kundentreue ist uns diese Prämie wert.

Bezahlung nur im Erfolgsfall

Mit dem Abschluss der Finanzierung ist der Praxiskauf als Rechtsgeschäft abgeschlossen und wir erhalten unsere Provision. Sie bezahlen also nur im Erfolgsfall. Sollte die Finanzierung nicht klappen, gilt der Kaufvertrag als aufgehoben und wir stellen Ihnen keinerlei Kosten in Rechnung.
  • Versicherungsvergleich: Nach dem rechtsgültigen Kauf Ihrer Arztpraxis sind noch eine Reihe an obligatorischen Versicherungen abzuschließen. Hier bieten wir Ihnen einen Leistungs- und Preisvergleich aller relevanten Versicherer an. Haben Sie sich für eine Versicherung entschieden, können Sie diese mit unserem Partner aus dem Versicherungsbereich, einem spezialisierten Ärzteversicherer mit zwanzigjähriger Erfahrung, abschließen.
  • Persönliche Beratung: Wenn Sie auf dem Weg der gesamten Wertschöpfungskette Fragen haben oder Hilfe benötigen, stehen Ihnen unsere Berater von Medestim telefonisch zur Verfügung. Persönliche Beratung – immer dann, wenn Sie sie wünschenWir sind immer da, aber halten uns im Hintergrund bis unsere Unterstützung von Ihnen gewünscht wird. So haben wir mit Medestim das geschaffen, was von potentiellen Praxiskäufern und solchen, die den Kauf einer Arztpraxis längst hinter sich haben, gewünscht worden ist.


Bester Service „von Ärzten für Ärzte“

Unser Claim „von Ärzten für Ärzte“ ist zwei Tatsachen geschuldet: Zum einen haben wir Medestim gemeinsam mit Ärzten entwickelt und zum anderen besteht unser Team neben Experten aus dem Bereich der Ärzteberatung auch aus Ärzten verschiedener Fachrichtungen. 

Wir wünschen Ihnen ein tolles Erlebnis bei Ihrem Vorhaben eine Arztpraxis zu kaufen.
Praxisübernahme beschreibt den Begriff, der angestellten Ärzten mit unternehmerischer Motivation als erstes durch den Kopf schwirrt, bevor man sich zu guter Letzt als praktizierender Arzt niederlässt. 

Praxisübernahme: Nachgefragte Fachbereiche 

Längst nicht jeder Fachbereich lässt sich als niedergelassener Arzt sinnvoll praktizieren. Aus diesem Grund sind es typische Fachbereiche wie die Oralchirurgie, die sich im Kleid des niedergelassenen Zahnarztes niederlassen. Auch gehören die Orthopädie sowie die Dermatologie zu beliebten Fachbereichen bei den niedergelassenen Ärzten. Folglich sind in diesen Fachbereichen die meisten Angebote zur Praxisübernahme zu finden. Grundsätzlich werden jedoch folgende Fachbereiche in Praxen nachgefragt:

Allgemeine und innere Medizin (Hausarzt), Anästhesiologie, Arbeitsmedizin, Augenheilkunde, Gefäßchirurgie, Thoraxchirurgie, Unfallchirurgie, Viszeralchirurgie, Dermatologie, Gynäkologie, Humangenetik, Angiologie, Gastroenterologie Mämatologie & Internistische Onkologie, Kardiologie, Reumatologie, Psychologie, Labormedizin, Neurologie und Psychiatrie, Nuklearmedizin, Orthopädie, Pädiatrie, Pathologie, Pharmakologie, Physikalische und rehabilitative Medizin, plastische Chirurgie, Psychiatrie, Psychosomatische & psychotherapeutische Medizin, Radiologie, Zahnmedizin, Kieferorthopädie und Oralchirurgie. 


Gemeinschaftspraxis oder Praxisgemeinschaft als Alternative zur Einzelpraxis

Ist Ihr Fachbereich nicht für eine Einzelpraxis geeignet, können Sie sich überlegen, ob eine Gemeinschaftspraxis oder auch eine Praxisgemeinschaft sinnvoller wäre. 
Finanzieller Nutzen: Bei der Übernahme eines Praxisplatzes in einer Gemeinschaftspraxis oder Praxisgemeinschaft ist der finanzielle Aufwand meist geringer, da Räume wie der Empfang oder auch die Wartezimmer gemeinsam genutzt werden können. Diese und weitere Synergien senken nicht nur die Kosten, sondern können sich auch positiv auf den Umsatz auswirken. So gehören Gemeinschaftspraxen, bestehend aus Unfallchirurgen, Radiologen und Anästhesisten zu fruchtbaren Symbiosen. 

Finden Sie Ihre Wunschpraxis

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Art der Praxisübernahme für Sie sinnvoll ist, empfiehlt sich der Weg der direkten Suche. Sehen Sie sich Praxen Ihrer Fachrichtung an und entwickeln Sie ein Gefühl für das, was am besten zu Ihnen passt. Es ist wichtig, dass Sie sich für diejenige Praxis zur Übernahme entscheiden, die zu Ihnen passt. Umso größer ist dann die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Ihre Wunschpraxis auch bekommen. Zu guter Letzt muss nämlich auch der Verkäufer entscheiden, ob er Ihnen die Praxis zur Nachfolge überlassen möchte.

Kommunikation mit dem Verkäufer für eine reibungslose Praxisübernahme 

Der Praxisveräußerer weiß meist am besten, wie sein Patientenstamm strukturiert ist und welcher Arzt die größten Chancen hat, eine erfolgreiche Nachfolge anzutreten. Dabei geht es um die Übernahme des Patientenstammes. Für Sie als Praxiskäufer ist besonders wichtig, dass Sie so viele Patienten wie möglich übernehmen können. Um diese Quote zu steigern bietet sich auch eine Mitarbeit des Verkäufers nach der Praxisübernahme an. Sie können den Praxisverkäufer fragen, ob eine Mitarbeit für ihn infrage käme. Viele Verkäufer sind zu einer Übergangsphase von drei bis sechs Monaten bereit. Besonders wenn der Praxispreis auf der Grundlage eines hohen Praxisumsatzes und Praxisgewinns basiert, sollten Sie die Übernahme des Patientenstamms gemeinsam mit dem Verkäufer planen. In manchen Fachbereichen ist es kaum möglich den Patientenstamm zu übernehmen, wenn sich Ihr Vorgänger innerhalb Ihres Fachbereichs spezialisiert hat. In solchen Fällen macht die Praxisübernahme meist keinen Sinn. Auf Medestim können Sie alle Informationen mit dem Praxisverkäufer austauschen. Dazu steht Ihnen der Nachrichtenbereich zur Verfügung. 

Wir sind für Sie da

Wir hoffen, dass wir Ihnen eine gute Unterstützung bei der Praxisübernahme bieten können. Wann immer Sie sich in unserer digitalen Welt nicht zurechtfinden, können Sie uns telefonisch kontaktieren. Wir haben erfahrene Ärzteberater in unserem Team, die Sie in allen Belangen rund um die Praxisübernahme beraten können.
Praxisabgabe lässt sich einfacher aussprechen als umsetzen. Bei einer Praxisabgabe drängen sich zunächst zwei wichtige Fragen auf: Wer soll meine Arztpraxis übernehmen? Was liegt der Wert meiner Arztpraxis? 

Praxiswert ermitteln

Bevor Sie sich auf die Suche nach dem geeigneten Nachfolger begeben, sollten Sie letztere Frage geklärt wissen. Vor der Praxisabgabe ist der Abgabepreis zu ermitteln, der sich aus zwei Komponenten zusammensetzt: Einem immateriellen Wert und einem Substanzwert. Um beide Wert zu ermitteln benötigen Sie die Geschäftszahlen der vergangenen drei Jahre, genauer gesagt Umsatz und Kosten. Darüber hinaus sind Angaben zur Fallzahl, zum Immobilienwert im Falle eines Praxiseigentums und zum Wert der Ausstattung zu leisten. Der Substanzwert unterscheidet sich besonders stark bei den verschiedenen Fachrichtungen. Während radiologische Praxen meist einen relativ hohen Substanzwert haben, ist dieser Wert bei Praxen von Psychologen eher gering. Dies ist wohl der Tatsache geschuldet, dass eine Couch bei weitem weniger Kapitalaufwand mit sich bringt als ein Kernspintomograph. Auf Medestim bieten wir Ihnen den kostenlosen Service einer Praxiswertermittlung an. Nach der Dateneingabe erfahren Sie sofort den geschätzten Preis Ihrer Praxis. Wenn Sie nicht alle Unterlagen zur Hand haben, können Sie auch Ihren Steuerberater oder einen anderen Helfer einladen, der dann beschränkten Zugang auf die Dateneingabe erhält und die Arbeit für Sie erledigen kann. 

Verkaufsargument: Erhaltung des Patientenstamms

Doch was bringt ein hoher Preis, wenn sich kein Käufer findet? Da der Preisschwerpunkt auf dem Umsatz basiert, stellen sich die jungen Kollegen meist die Frage, ob der Patientenstamm nahtlos übernommen werden kann. Hier ist es oft hilfreich, wenn Sie Ihrem Nachfolger eine Mitarbeit nach der Praxisabgabe anbieten. So können Sie Ihren neuen Kollegen im Patientenstamm vorstellen, was besonders wichtig bei den chronisch kranken Patienten ist. Vermitteln Sie Ihrem Nachfolger, was die meisten Patienten von ihnen erwarten und wie er diesen Erwartungen gerecht werden kann. Besonders in der Zahnmedizin ist die Erhaltung des Patientenstamms von großer Bedeutung. Eine starke Abwanderung von jährlich wiederkehrenden Patienten kann einen starken Rückgang des Umsatzes erzeugen.
 

Gutachten: Belastbare Praxisbewertung

Diese Aspekte spielen für Ihren Nachfolger eine wichtige Rolle und bereiten ihm meist Unbehagen. Wenn Sie diese Unsicherheiten aus dem Weg räumen, indem Sie sich einbringen, können Sie einen Kaufpreis erzielen, der sich ihrer Vorstellung entspricht. Um eine belastbare Preisbasis zu erhalten, empfiehlt sich die Erstellung eines Gutachtens. Das Gutachten umfasst alle wichtigen Kennzahlen, eine Berechnung des Praxiswertes. Zusätzlich stehen die Dokumente (BWA, etc.) zur Verfügung, auf deren Angaben das Gutachten basiert. Für die Praxisabgabe bedeutet das Gutachten, dass Ihr Nachfolger eine belastbare Bewertung erhält und so ein besseres Verständnis für den Abgabepreis gewinnt. 

Praxisabgabe über Medestim

Sie sehen also, dass bei der Praxisabgabe eine Menge zu beachten ist, doch auf Medestim können Sie sich über die wichtigsten Aspekte informieren. 
Hilfreiche Informationen in unserem Ratgeber: Die Praxisabgabe über Medestim wird zwar über die Funktionalität der Website stark vereinfacht und spart viel Zeit, doch Sie sollten sich für die wichtigen Dinge trotzdem Zeit nehmen – dazu gehören die Grundinformationen aus unserem Ratgeber. Lesen Sie in unserem Ratgeber, um sich für die Praxisabgabe fit zu machen und nutzen Sie unsere Website, um Ihr gesamtes Vorhaben zu einem positiven und zeitlich überschaubaren Erlebnis zu gestalten.

Unterstützung für Ihren Nachfolger

Beachten Sie bei jeder Kommunikation mit einem potentiellen Nachfolger, dass dieser noch nicht Ihre Erfahrung und Zuversicht besitzt. Vielmehr sollten Sie immer im Kopf behalten, dass Ihr junger Kollege zwar voller Tatendrang steckt, doch auch mit einer Menge Unsicherheit zu kämpfen hat. Geben Sie Ihm die Unterstützung, die Sie sich gewünscht haben, als Sie sich als praktizierender Arzt niedergelassen haben.

Auf Medestim eine Zahnarztpraxis zu kaufen ist zeitsparend und effizient. Nachdem Sie Ihre Zahnarztpraxis zum Erwerb gefunden haben, können Sie sich mit dem Verkäufer in Verbindung setzen, indem Sie eine Kontaktanfrage stellen. 

Praxisfinanzierung klären

Eine Zahnarztpraxis zu kaufen, setzt voraus, dass die gewünschte Praxis von einer Bank Ihrer Wahl finanziert wird. Beim Kauf einer Zahnarztpraxis und der entsprechenden Finanzierung ist darauf zu achten, ob medizinische Geräte mitfinanziert werden sollen. Im Idealfall hat Ihr Vorgänger erst vor kurzem modernisiert, so dass zunächst keine Anschaffungskosten für Sie anstehen. In vielen Fällen ist jedoch eine Modernisierung fällig, so dass der dafür notwendige Aufwand ein Bestandteil der Finanzierung sein sollte.

Ausstattung wirkt sich auf den Praxiswert aus

Bei der Praxisübernahme sollten Sie sich also unbedingt einen Überblick über die Ausstattung der Zahnarztpraxis verschaffen und prüfen, wie alt die Geräte sind. Sprechen Sie mit dem Verkäufer und fragen Sie ihn, wann seiner Ansicht nach ein Austausch der Geräte angebracht wäre. Ältere Geräte spiegeln beim Kauf einer Zahnarztpraxis einen geringen Buchwert wieder, was sich bei der Bewertung der Zahnarztpraxis durch einem geringeren Substanzwert äußert. Als Faustregel gilt: „Sind die Geräte neu, spiegelt sich dies in einem höheren Substanzwert wieder, während ältere Geräte aufgrund eines geringeren Buchwertes zu einem geringeren Substanzwert führen.“ 

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Suche und dem Kauf einer Zahnarztpraxis.